Herzlich willkommen bei Croissant, Ihrem Bioweinhändler in Venningen.

Auszug aus dem 7. Band der Marx/Engels Werke, Schilderung von Friedrich Engels:

Wer die Pfalz nur einmal gesehen hat, begreift, dass eine Bewegung in diesem weinreichen und weinseligen Land einen höchst heiteren Charakter annehmen muss. Man hat sich endlich die schwerfälligen, pedantischen altbayrischen Bierseelen vom Halse geschafft und an ihrer Stelle fidele pfälzische Schoppenstecher zu Beamten ernannt…. Die Herstellung der Kneipfreiheit war der erste revolutionäre Akt des pfälzischen Volkes. Die ganze Pfalz verwandelte sich in eine große Schenke, und die Massen geistigen Trankes, die "im Namen des pfälzischen Volkes" während dieser sechs Wochen verzehrt wurden, übersteigen alle Berechnungen. — "Die ganze äußere Erscheinung der Pfälzer Bewegung trug einen heiteren, sorglosen und ungenierten Charakter". 

 

Endlich ist es soweit! 

 

Liebe Weinfreunde,

wir haben unseren Betrieb verlagert, Büro und Lager verbleiben weiterhin in Venningen. Es ging zurück zu den Wurzeln. Nachdem beide Elternteile verstorben sind, haben wir das elterliche Anwesen - Winzerbetrieb - kernsaniert und einen Verkostungsraum von ca 60 qm neu gestaltet. Gerne erwarten wir sie dort.

 

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung, da wir manchmal auch unterwegs sind und auch die Einschränkungen der derzeitigen Pandemievorschriften zu beachten sind. Die Kontaktdaten bleiben gleich:

Telefon: 06323 – 15 38
Fax: :06323 - 81 519
Mobil: 0172 - 72 311 58
E-Mail: 
 info@bioweinecroissant.de

 

Wein des Monats

Frische Pfälzer Weißweine

 

1x Grauburgunder Best.Nr. 1218

1x Gelber Muskateller Best.Nr. 1222

1x Sauvignon blanc Best.Nr.1269

1x Riesling Reserve Confidential Best.Nr. 1220

1x Cabernet blanc Best.Nr. 1290

1x Chardonnay Best.Nr. 1227

 

Ein 6er-Weinpaket inkl. Versand zum Aktionspreis von 58,00 €

Gerne erwarten wir Ihre Bestellung.


Wir wünschen Ihnen eine sonnenreiche Herbstperiode und bleiben Sie gesund!

 

Unsere Philosophie

Aus dem Bauch heraus…

Bioweine zu trinken oder auch Bioweine zu erzeugen hat etwas mit einer grundsätzlichen Einstellung zu tun: Was tue ich da, wie gut ist es für mich, kann ich das mit gutem Gewissen genießen? In unserer heutigen, globalisierten Welt gibt es genau diese klare Gegenbewegung – immer mehr Menschen mögen nicht mehr die anonyme Massenware, sondern man setzt auf im besten Wortsinne landwirtschaftliche Produkte, die im größtmöglichen Einklang mit der Natur erzeugt werden.

 

Nachfragen ist besser

Über die Freundschaft mit vielen Winzerkollegen aus unterschiedlichsten Ländern entstand vor diesem Hintergrund mit Croissants eigenen Erfahrungen ein Sortiment an Bioweinen, die alle eine eigene Geschichte haben. Aus Betrieben, die er größtenteils persönlich kennt und besucht hat. Mit eigenen Augen gesehen, um später auch bessere, glaubwürdige Antworten geben zu können.